Andere Künstler haben auch schöne Töne

2. März 2010


Wie bereits angekündigt, interviewe ich immer mal wieder Künstler, die mir über den Weg laufen. Im aktuellen Fall sind es – nein, nicht Element of Crime – sondern die Aeronauten. Wer die Schweizer Musiker nicht kennt, lässt sich auf jeden Fall eine wortwitzige Band entgehen.

Eines der vorteilhaften Dinge an den Aeronauten ist, dass man ihre Texte versteht, obwohl sie aus einem anderen Land kommen, nämlcih der Schweiz. Nicht dass mein Englisch oder Französisch grottig wären, aber … Hey, mal ehrlich selbst wenn man andere Sprachen spricht, Missverständnisse sind immer irgendwie vorprogrammiert. Deswegen ist es mir eine Wonne mit den Schöpfern von Titeln wie Schnee, Gutscheine, Schuldigung und natürlich Freundin sprechen zu dürfen (eigentlich würde ich an dieser Stelle auch gern den schicken Track „Patates“ anführen, doch dummerweise ist der auf französisch und passt nicht so ganz in meine Argumentationslinie).

Das Blöde an der ganzen Geschichte ist, dass ich schon wieder vor dieser riesigen Aufgabe stehe, Musiker zu interviewen, die ich doch eigentlich gut find bzw. deren Musik ich mag und bei denen ich eigentlich keine offenen Fragen habe. Meine Fragen, die ich ihnen stellen möchte, halten sich deshalb so ziemlich in Grenzen. Ich spiele ernsthaft mit der Frage, ob ich das Minarettverbot anführen sollte…

Öhm ja, das könnte heikel werden. Ich hoffe also, dass mir die Fragenfee nachts einen kleinen Zettel auf den Schreibtisch legt mit allerlei kreativem Zeugs drauf. Bitte, bitte liebe Fragenfee, sei eine Leserin dieses Blogs!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: